Ihre Rolle als Eltern

Eltern sind die ersten und wichtigsten Lehrer ihrer Kinder!
Deshalb sind Sie als Eltern in den Kursen "Musikgarten" bis ca. 3 1/2 Jahren dabei.

Kleine Kinder lernen vor allem durch Imitieren und Wiederholung.

Es gibt für Ihr Kind keinen stärkeren Anreiz mitzumachen als Ihr Singen und Klatschen!

Meine Kurse möchten Musik (wieder) zu einem täglichen Bestandteil des Familienlebens machen.
Denn erst wenn das Kind aktives Musizieren in seinem Umfeld erlebt, wird es Spaß am eigenen Musizieren entwickeln.

Ab 4 Jahren nehmen die Kinder ohne Bezugsperson (Eltern, Oma, Tante...) an den Kursen teil.
Dennoch spielen die Eltern natürlich immer noch eine große Rolle beim Lernen.
Gerade bei den Saitenspiel-Kindern ist es von großem Vorteil, wenn das Saitenspiel zu Hause einen festen Platz hat, an dem es unter der Woche offen liegt und jederzeit bespielt werden kann.
Die Eltern können die Kinder so leichter dazu animieren zu üben.